2017-10-18

 
     

Windows per Tasten bedienen

Bewertung:  / 12
SchwachSuper 

Oft werde ich gefragt, warum ich so selten zur Maus lange und so schnell im Bedienen eines PCs bin. Deshalb habe ich hier mal eine Auflistung von Tastenkombinationen für euch zusammengestellt.


Standard-Tastenkombinationen unter Windows

TasteFunktion
F1 Hilfe zu dem markierten Dialogfeldelement anzeigen
ALT+F4 Beenden eines Programms
UMSCHALT+F10 Anzeigen des Kontextmenüs für das markierte Element
Strg+ESC Anzeigen des Menüs Start
ALT+TAB Wechseln in das zuletzt verwendete Fenster. Oder wechseln in das nächste Fenster, indem die Taste ALT gedrückt gehalten wird und wiederholt die Taste TAB gedrückt wird.
Strg+X Ausschneiden
Strg+C Kopieren
Strg+V Einfügen
ENTF Löschen
Strg+Z Rückgängig
Taste UMSCHALT beim
Einlegen der CD-ROM
Umgehen des automatischen Starts beim Einlegen einer CD/USB-Stick

Tastenkombinationen für den Desktop, den "Arbeitsplatz" und den "Windows-Explorer"

Zuerst ein Element markieren, dann:

TasteFunktion
F2 Umbenennen eines Elements
F3 Suchen nach einem Ordner oder einer Datei
UMSCHALT+ENTF Sofortiges Löschen, ohne das Element im Papierkorb abzulegen
ALT+EINGABE oder
ALT + Doppelklicken
Anzeigen der Elementeigenschaften
Strg, während
die Datei gezogen wird
Kopieren einer Datei
Strg+UMSCHALT, während
die Datei gezogen wird
Erstellen einer Verknüpfung

Tastenkombinationen für den "Arbeitsplatz" und den "Windows-Explorer"

TasteFunktion
Strg+A Alles markieren
F5 Aktualisieren eines Fensters
RÜCKTASTE Anzeigen des Ordners auf nächsthöherer Ebene
WINDOWS Startmenü öffnen
WINDOWS+D Umschalten Desktop - Ansicht
WINDOWS+E Explorer öffnen
WINDOWS+F Datei oder Ordner suchen
WINDOWS+L Im Netzwerk den Rechner sperren, ansonsten Benutzer wechseln
WINDOWS+M Alle Fenster minimieren
WINDOWS+Shift+M Alle minimierten Fenster wiederherstellen
WINDOWS+Shift+ESC Taskmanager öffnen
WINDOWS+Pause Systemeigenschaften öffnen
WINDOWS+R Ausführen von Befehlen
WINDOWS+U Hilfsprogramm-Manager öffnen

Tastenkombinationen exklusiv für den "Windows-Explorer"

TasteFunktion
Strg+G Gehe zu
F6 Wechseln zwischen linkem und rechtem Ausschnitt
NUM+STERNCHEN
(* auf der Zehnertastatur)
Einblenden aller Unterordner unter dem markierten Ordner
NUM+PLUSZEICHEN
(+ auf der Zehnertastatur)
Einblenden des markierten Ordners
NUM+MINUSZEICHEN
(- auf der Zehnertastatur)
Ausblenden des markierten Ordners
PFEIL RECHTS Einblenden der aktuellen Markierung, wenn sie ausgeblendet ist. Andernfalls wird der erste Unterordner markiert
PFEIL LINKS Ausblenden der aktuellen Markierung, wenn sie eingeblendet ist. Andernfalls wird der übergeordnete Ordner markiert

Tastenkombinationen für Eigenschaftsdialogfelder

TasteFunktion
TAB Vorwärts durch Optionen bewegen
UMSCHALT+TAB Rückwärts durch Optionen bewegen
Strg+TAB Vorwärts durch Register bewegen
Strg+UMSCHALT+TAB Rückärts durch Register bewegen

Tastenkombinationen für die Dialogfelder "Öffnen" und "Speichern unter"

TasteFunktion
F4 Öffnen der Liste Ordner wechseln
F5 Aktualisieren
RÜCKTASTE Öffnen des Ordners auf der nächsthöheren Ebene, wenn ein Ordner markiert ist